@tominfo.de

 

DIE SEITE IST IM MOMENT IN ÜBERARBEITUNG - 2022 geht es im September über Italien nach Griechenland Saloniki-Samos-Piräus! Man sieht sich!!

Start Wetter Wohin unterwegs geschichte knigge
Anreise Wandern Strand kloster   wissen
News Essen Medien natur   history

 

 

 

 
 

 

die Ankunft...

 

 

Geduld sollte man mitbringen den hier laufen die Sekunden etwas langsamer, das Kofferband das sich erstmal leicht quietschend und unter strenger Beobachtung der wartenden Fluggäste seine ersten leeren Runden dreht. "Sophrosysne" nennt sich die besonnene Gelassenheit der Griechen, mit der die westlichen Touristen, wenn sie auf der Insel oder überhaupt in Griechenland sind erst mal umgehen lernen müssen. In Terminals wie denen von Samos, Chania, Kos oder Rhodos herrscht sechs Monate im Jahr meist gähnende Leere – und im Sommer fallen dann die Touristen wie Heuschreckenschwärme fast im Drei-Minuten-Takt ein. Auch auf Samos ist das so, aber es geht schneller, da hier nur alle ein paar Stunden eine 737 herunterkommt. Da muss man in der Größe der Terminals den Kompromiss zwischen Bequemlichkeit und Wirtschaftlichkeit ganz einfach akzeptieren und Du bist in Griechenland. Komm runter von Deiner Bürohetze, Deinem täglich Gejammer über Stau, Streik etc. Entschleunige: Du bist in Urlaub...und jetzt alle Zusammen Megaphone: URLAUB!!!

In der Vorhalle werden die Pauschaltouristen von Ihren Reiseveranstalter in Empfang genommen und auf Busse verteilt, die auf dem kargen Parkplatz geduldig in Reih und Glied stehen. Meine (..wie das klingt..:-) ) steht schon da, wie sie immer da steht. Sie ist ein Sonnenschein und wir kennen uns ja auch über die vielen Jahren. Egal ob ich Pauschal oder auf eigene Faust nach Samos komme, wechseln wir immer ein paar Worte :-) und wenn wir uns nicht am Flughafen sehen, spätestens bei Dimitri laufen wir uns über den Weg.

Andere nahmen ein Taxi oder den gebuchten Mietwagen in Empfang, auch ich hatte von Deutschland mir meinen Mietwagen an den Flughafen bestellt und es machte schonMühe den weißen Kleinwagen unter den hundert anderen weißen Kleinwagen ausfindig zu machen; aber da ist das per Email in letzter Minute gesendete Kennzeichen: Die Schlüssel und die Papiere ist wie in der Mail verabredet vor dem Beifahrersitz und schon konnte es losgehen. Bezahlen kann ich morgen direkt in Phytagorio, auch das ist Vertrauen! Mit dieser Übergabe ist es aber nun zumindest beim abholen, weitgehend Schluß. Der Fraport hat nun die Regie im Flughafen, was den Aufenthalt von Autovermietungen, die nicht im Flughafen ein Büro haben erschwert. Der große Parkplatz gegenüber des Terminals ist nun nur noch für Flughafenbüros etc.

Aber der findige Wagenvermieter, übergibt nun seine Wägen wieder selbst und macht die Verträge am kleinen Platz mit den Bänken links vom Abflugterminal. Die Abgabe des Fahrzeug: man stellt ihn irgendwohin.

Für mich geht es jetzt nach Ireon

 

 

 
 
 

follow me

Facebookinstagramm

Die Seite www.thommymueller.de/ www.tominfo.de /www.tominfo.biz ist LSR frei - alle Artikel dürfen ohne Einschränkung verlinkt oder auf neudeutsch "geshart" werden. Alle Medien, Bilder, Texte, Videos etc. auf diesen Seiten sind geschützt und gehören Thomas Müller www.tominfo.de
Die Bilder dürfen geteilt, aber nicht für gewerbliche Zwecke genutzt werden.
thommymueller.de - news #mym #tominfo #samos #pfalz
Technik
Wir versuchen so gut es geht keine Cookies zu verwenden, es kann aber passieren, das wir Seiten verlinken, die ohne Cookies nicht leben können. Persönlich speichere ich keine Cookies und verwerte auch keine Cookies.
Derzeit werden viele Seiten geändert und der DSGVO angepasst. Es kann also passieren, das die Eine oder Andere Seite mal nicht richtig funktioniert. Es sind auch von mir noch nicht alle Seiten freigegeben/Erreichbar @ThommyMueller ATZE@ Trademark

Für gewerbliche Anfragen, bitte eine Mail an Kontakt

 

Kontakt

Impressum

AGB

Disclaimer